AGB

 

 

§1 Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden AGB’s gelten für die aufgeführten Mietgegenstände der brtls events UG (haftungsbeschränkt) - Consulting, Planung, Vermietung, August-Prell-Str. 38, 40885 Ratingen, Geschäftsführer Sven Bartels, im Nachfolgenden Vermieter genannt:

  •  Fotobox bestehend aus Spiegelreflexkamera, Mini PC, Touchscreen, Thermosublimatonsdrucker (je nach gebuchtem Paket), Lichtleiste, Papertray, USB-Hub, Gehäuse und Standfuß

  • Kinder-Fotobox bestehend aus Ipad, Beleuchtung, Gehäuse und Standfuß

 

2. Die aufgeführten AGBs gelten als vereinbart, wenn der Mieter ihnen nicht umgehend widerspricht, spätestens nach Annahme des Angebots und abgeschlossenen Vertrags.

 

§2 Miete:

 1. Der Mieter kann per Anfrageformular auf der Homepage, per Mailanfrage, per Post oder telefonisch die Verfügbarkeit des Mietgegenstandes abfragen und ein Angebot anfordern. Die im Angebot angegebene Frist dient zur unverbindlichen Reservierung des Mietgegenstandes. Sollte der Mieter bis zu diesem Zeitpunkt keine verbindliche Buchung vornehmen, erlischt die Reservierung und eine weitere Verfügbarkeit kann nicht garantiert werden.

 

2. Nach schriftlicher Reservierung der Fotobox erhält der Mieter eine verbindliche Bestätigung. Die schriftliche Bestätigung seitens des Vermieters stellt den Mietvertrag dar, die ABG’s treten in Kraft. Sollte ab diesem Zeitpunkt eine Stornierung vorgenommen werden, gelten die unter Punkt 8 angegebenen Stornierungsrichtlinien.

 

3. Mietort ist die in der Anfrage angegebene Adresse. Basierend auf dieser Adresse wird die Anlieferung und der Aufbau geplant und mögliche zusätzliche Anfahrtspauschalen berechnet. Eine nachträgliche Adressänderung muss von Mieter unverzüglich an den Vermieter übermittelt werden.

 

4. Der Mietgegenstand darf nur im Innen-, nach Absprache im geschützten Außenbereich aufgestellt und verwendet werden. Im Fall einer Missachtung und eines Folgeschadens am Mietgegenstand ist der Mieter für den Schaden verantwortlich.

 

5. Am Mietort ist der Mieter dafür verantwortlich eine Stromquelle sowie eine Aufstellfläche für den Mietgegenstand zur Verfügung zu stellen. Eventuell anfallende Stromkosten werden vom Vermieter nicht übernommen.

 

6. Die Mietdauer für den Gegenstand beträgt maximal einen Tag, welche mit Anlieferung des Mietgegenstandes beginnt. Abholung erfolgt am Folgetag nach Absprache. Wird die Fotobox für eine Samstagabend Veranstaltung gemietet, wird diese mit ausreichendem Vorlauf aufgebaut und am nächsten Tag wieder abgebaut. Eine Verlängerung der Mietdauer ist möglich, Preise können unter www.brtls-events.com entnommen werden.

 

7. Die Anlieferung und Abholung der Fotobox ist mit einer Entfernung von 30 km inklusive. Startpunkt für die Berechnung der Entfernung ist die in 1.1. angegebene Firmenadresse. Sollte die Entfernung mehr als 30 km betragen, wird eine einmalige Pauschale von 0,99 € pro km berechnet. Die Berechnung erfolgt nur für eine Strecke.

 

8. Folgende Kosten entstehen dem Mieter im Fall einer Stornierung:

kostenfreie Stornierung 60 Tage vor Veranstaltung

- bis 30 Tage vor Mietbeginn: 30% der Mietsumme

- bis 1 Woche vor Mietbeginn: 50 % der Mietsumme

- unter 1 Woche vor Mietbeginn: 80% der Mietsumme

 

9. Die Fotobox ist automatisch bei der Miete mitversichert. Sollte während der Veranstaltung ein Schaden verursacht werden, trägt der Mieter die Kosten der Selbstbeteiligung (150,00 €). Kleinere Schäden unter dem Selbstbeteiligungswert werden dem Mieter in Rechnung gestellt. Vor Benutzung der Fotobox muss der Mieter sich ein Bild vom Zustand machen und eventuelle Schäden unverzüglich dem Vermieter übermittelt werden. Der Mieter ist ab dem Zeitpunkt der Fertigstellung des Aufbaus bis zur Abholung der Fotobox für den Zustand verantwortlich. Der Mietgegenstand ist sorgsam zu behandeln.

 

§3 Medien:

1. Alle Originalfotos sowie die erstellten Collagen werden dem Mieter nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Bei der Fotobox werden diese direkt auf einem USB-Stick gespeichert, welchen der Mieter nach Veranstaltungsende mitnehmen kann. Dieser ist inklusive. Bei der Kinder-Fotobox werden die Fotos spätestens 3 Tage nach Veranstaltung Online zur Verfügung gestellt.

 

2. Alle Aufnahmen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen spätestens 5 Tage nach Miete unwiderruflich von den Speichermedien (SD-Karte Kamera sowie Festplatte PC) gelöscht. Sollte bei der Übermittlung der Fotos an den Mieter ein technischer Fehler aufgetreten sein, hat dieser die Möglichkeit für eine erneute Zusendung innerhalb der angegebenen 5 Tage. Eine Zusendung der Fotos nach der gesetzten Frist ist nicht möglich.

 

§4 Preise und Bezahlung:

1. Alle auf der Homepage und im Flyer angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

 

2. Zahlungsziel ist 14 Tage ab Rechnungsstellung. Diese wird nach der Veranstaltung per Mail an den Mieter versendet.